Branchennachrichten

Hongtai erklärt Ihnen, warum je stärker die Industrieländer das mobile Bezahlen unterstützen?

2020-07-07

Hongtai erklärt Ihnen, warum je stärker die Industrieländer das mobile Bezahlen unterstützen?


Mit der rasanten Entwicklung des Mobilfunknetzes meines Landes, der Beliebtheit von Smartphones und der Entwicklung von Finanzzahlungsplattformen wie Alipay und WeChat ist das mobile Bezahlen in den letzten Jahren stark gewachsen und hat den Zahlungsmarkt meines Landes aggressiv und schnell erobert ein großer Maßstab.

Neben Einkaufszentren, Hotels und Online-Einkäufen ist mein Land offiziell in die Ära des Kaufs von Pfannkuchenfrüchten an einem Straßenstand und des Bezahlens mit einem Handy-Scan-Code eingetreten. Mobile Bezahlung ist bei jüngeren Menschen keine "neue Sache" mehr Generation oder einige entwickelte Regionen in China, aber es ist wirklich eine beliebte Zahlungsmethode geworden, die in der Öffentlichkeit beliebt ist. Verglichen mit der Entwicklung des mobilen Zahlungsverkehrs in Entwicklungsländern in China, Industrieländern, die in Wissenschaft und Technologie immer an der Spitze standen , Finanzen und Elektronik sind offensichtlich hinter dieser Zeit zurückgeblieben. Kreditkarten dominieren immer noch den Markt. Altmodische Zahlungsmethoden.

Hongtai sagt Ihnen, warum Menschen in diesen Industrieländern das mobile Bezahlen als bequeme Zahlungsmethode so lieben? Denn ihrer Ansicht nach verbirgt die "bargeldlose Ära" mit vollständiger Abdeckung mobiler Zahlungen die Gefahr vieler dunkler Wellen.


Transparente Menschen in der "bargeldlosen Ära"

Eines der Probleme, die nicht vermieden werden können, wenn über die Risiken des mobilen Bezahlens gesprochen wird, ist die Privatsphäre. Seit dem ersten Schritt der Verwendung von Mobile Payment war unsere Privatsphäre Risiken ausgesetzt.

Auf allen Zahlungsplattformen, ob Alipay oder WeChat, muss vor der Verwendung ein persönliches Mobiltelefon gebunden werden, um eine Identitätsauthentifizierung durchzuführen und jeder Zahlungsplattform persönliche echte Informationen bereitzustellen, die die Dokumentennummer, die Mobiltelefonnummer, das Hobby und die Adresse umfassen Warten.

Zusätzlich zu den persönlichen Daten, die bei der Registrierung aktiv zur Verfügung gestellt wurden, weist jeder Verbrauch unserer Fabrik für flexible Bretter bei der Verwendung von Mobile Payment Spuren auf, wann er für Mahlzeiten verwendet wird, wo Kleidung gekauft werden kann und in welchen Gegenständen gespielt wird Freizeit Die durch mobiles Bezahlen generierten Daten werden einzeln aufgezeichnet, und es gibt keinen Ausweg. Gleichzeitig hängt der Aufstieg und die Entwicklung des mobilen Bezahlens von der Existenz des mobilen Internets ab. Die Sicherheit des Internets war ein kontroverses Thema, das seit seiner Einführung nicht vollständig gelöst wurde.

Obwohl verschiedene Zahlungsfinanzierungsplattformen Checkpoints, Zahlungskennwörter und Bestätigungscodes einrichten, um die Sicherheit persönlicher Konten zu gewährleisten, wurden Netzwerksicherheitsbedrohungen wie das Abfangen von Hackern und das Eindringen von Viren nie beseitigt, und die Gefahren, denen mobiles Bezahlen ausgesetzt ist, waren nie weit entfernt .

Sobald diese Netzwerkprobleme in das mobile Bezahlen eindringen, besteht die Gefahr, dass alle an das Zahlungskonto und das Guthaben auf dem Konto gebundenen Benutzerinformationen von den Kriminellen gestohlen werden.

In den letzten Jahren ist Japans 7-Pay-Mobile-Payment-Dienst aufgrund der fehlenden Gewährleistung der Netzwerksicherheit gestorben. 7pay Mobile Payment ist ein Service der japanischen Convenience-Kette 7-11. Es war ursprünglich geplant, 12 Millionen Benutzer zu bedienen, aber dieser Dienst wurde beim ersten Start häufig gehackt, und die Privatsphäre von fast 1.000 Benutzern wurde durchgesickert. Gleichzeitig erlitten die Nutzer auch einen Eigentumsverlust. Aufgrund der ethnischen Gepflogenheiten und der Geschichte der nationalen Entwicklung im Laufe der Jahre achten die Menschen in Industrieländern im Allgemeinen stärker auf die Privatsphäre. Und das große Risiko der Offenlegung persönlicher Informationen durch mobiles Bezahlen kann sie entmutigen und das Gefühl haben, dass ihre Privatsphäre nicht garantiert werden kann. Gleichzeitig aufgrund der ausgereiften Entwicklung des Finanzsystems und des Kreditkartenzahlungssystems in den Industrieländern und der Nutzung der Kreditkartenzahlung ist auch sehr bequem, so dass die relativ hohe Zahlungsschwelle Kreditkartenzahlungsmethode immer noch ihre erste Wahl sein wird.

Der Mangel an Sicherheit in der "bargeldlosen Ära"

Aufgrund des virtuellen Charakters des mobilen Bezahlens und seiner "gebündelten" Abhängigkeit von mehreren Parteien ist persönliches Vermögen in der "bargeldlosen Ära" anfällig für Sicherheitsprobleme, was uns unsicher macht.

Erstens wird im Gegensatz zu herkömmlichen Bargeldtransaktionen die gesamte Transaktion von Käufern und Verkäufern unter dem gemeinsamen Anblick beider Parteien abgeschlossen, und die Waren und das Geld beider Parteien können garantiert werden. Mobiles Bezahlen, das diese Bedingung nicht erfüllt, führt wahrscheinlich zu Betrug wie falschen Transaktionen beider Parteien. Verhalten.

Erstens wird im Gegensatz zu herkömmlichen Bargeldtransaktionen die gesamte Transaktion von Käufern und Verkäufern unter dem gemeinsamen Anblick beider Parteien abgeschlossen, und die Waren und das Geld beider Parteien können garantiert werden. Mobiles Bezahlen, das diese Bedingung nicht erfüllt, führt wahrscheinlich zu Betrug wie falschen Transaktionen beider Parteien. Verhalten.

Wenn also in einem dieser Bereiche ein Problem auftritt, wird das Zahlungsverhalten gefährdet. Beispielsweise können Probleme wie instabile Netzwerksignale oder Netzwerkfehler, Systemaktualisierungen oder Abstürze der Zahlungsplattform und die Erschöpfung der Mobiltelefonleistung zur Nichtverfügbarkeit führen.

Diese persönlichen Faktoren oder Störungen können nur vorübergehende Unannehmlichkeiten im persönlichen Leben verursachen. Im Falle einer schweren von Menschen verursachten Großkatastrophe oder Naturkatastrophe wie Krieg, gewaltsamen Konflikten, Erdbeben oder Hurrikan sind die Signalbasisstation, die Übertragungsfaser und die Endgeräte sowie die gesamte Anlage anfällig für Beschädigungen und Zerstörungen Eine Gesellschaft, die auf mobile Zahlungen angewiesen ist, wird gelähmt sein.

Je abhängiger eine mobile Zahlungsgesellschaft ist, desto schwächer haben wir die Kontrolle über unsere Gelder. Wenn unser Geld vollständig von der Finanzplattform kontrolliert wird, der normale Lebensverbrauch von vielen Parteien beeinflusst wird und die Sicherheit von Geldern jederzeit in unvorhersehbare Gefahren geraten kann, ist es unvermeidlich, dass wir uns unsicher fühlen.


Humanistische Fürsorge - der Ruf der bargeldlosen Ära

Obwohl Smartphone-Produkte und Netzwerkdienste in der heutigen Gesellschaft stark populär geworden sind, können wir nicht ignorieren, dass es immer noch einige Menschen gibt, die keine Smartphones haben oder keine Online-Banking-Dienste eröffnet haben, und es gibt immer noch einige abgelegene Gebiete, in denen keine Netzabdeckung besteht an Ort und Stelle und mobiles Bezahlen kann nicht verwendet werden.

Einige schutzbedürftige Gruppen, wie z. B. ältere Menschen, verwenden möglicherweise keine Smartphones, Online- oder Online-Zahlungen. Barzahlung ist die einzige Zahlungsmethode, die sie beherrschen können. Wenn diese Menschen für ihren täglichen Verbrauch bezahlen, die Händler jedoch behaupten, dass sie nur mobile Zahlungen akzeptieren können, können sie nicht die zum Überleben notwendigen Materialien beschaffen, was das Überleben erschwert.

Wenn zu diesem Zeitpunkt die "bargeldlose Ära" vollständig eingetreten ist, wird diese Gruppe von Menschen zu "Flüchtlingen", die von dieser Ära verlassen werden. Tatsächlich gab es in den letzten zwei Jahren viele Berichte über Konflikte, die sich aus mobilen Zahlungen ergeben.

Vor nicht allzu langer Zeit berichtete ein Nachrichtenbericht, dass ein alter Mann, als er zwei Dollar in einem Supermarkt kaufte und sich in bar niederließ, sagte, er akzeptiere kein Bargeld und zwang den alten Mann, mobiles Bezahlen zu verwenden, was ziemlich ironisch war. Da der alte Mann kein mobiles Bezahlen nutzt, hat er keine andere Wahl, als seine Tränen sofort loszulassen.


Zusammenfassung der Leiterplattenfabrik:

Die Entwicklung der Gesellschaft ist untrennbar mit der Entwicklung fortschrittlicher Technologien und dem Fortschritt des Systems verbunden, aber das ultimative Ziel der sozialen Entwicklung ist eine umfassende Entwicklung und ein gutes Leben für alle Menschen.

Dies erfordert, dass in der sozialen Entwicklung unterschiedliche Qualitätsniveaus von Mainstream-Gruppen und speziellen Gruppen in der sozialen Entwicklung unterschieden werden, anstatt die tatsächliche Situation schutzbedürftiger Gruppen und spezieller Gruppen zu vernachlässigen und eine einheitliche Entwicklung zu erzwingen.

Um im "bargeldlosen Zeitalter" einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen, haben Händler nur das Recht, mobile Zahlungen zu entwickeln und nur zu akzeptieren. Dies wird zweifellos diese Gruppe von Menschen verlassen, ihren Überlebensdruck und ihre Belastung erhöhen und der Gesellschaft viele versteckte Gefahren hinzufügen. Die Gesellschaft der "bargeldlosen Ära" sollte nicht nur eine Gesellschaft mit bequemer Bezahlung sein, sondern auch eine harmonische Gesellschaft voller humanistischer Fürsorge.

Aufgrund der Einschränkungen des mobilen Bezahlens und vieler versteckter Gefahren werden Barzahlung und mobiles Bezahlen in meinem Land noch lange nebeneinander bestehen. Mit dem Aufkommen des digitalen Zeitalters, der raschen Abdeckung von 5G-Netzen und Smartphones ist das mobile Bezahlen jedoch zum allgemeinen Trend geworden, und die "bargeldlose Ära", die alle sozialen Gruppen vollständig abdeckt, wird auch kommen.

Aber während wir die Ankunft der vollständigen "bargeldlosen Ära" begrüßen, sollten wir die verborgenen Gefahren des mobilen Bezahlens und die verborgenen Gefahren der "bargeldlosen Ära" nicht ignorieren. Wir sollten aufmerksam zuhören und auf die Bedürfnisse verschiedener Personengruppen achten, damit die damit verbundenen unterstützenden Dienste und die Infrastruktur usw. standardisierter und verbessert werden und das mobile Bezahlen sicherer und bequemer wird. Erkennen Sie die Bequemlichkeit der Menschen und profitieren Sie die Menschen.