Branchennachrichten

Nicht-Apple HDI Big Release

2020-05-19
Laut Marktberichten haben Huawei und andere Nicht-Apple-Flaggschiffe HDI die Release-Bestellungen erweitert, was den Betrieb der Leiterplattenfabrik außerhalb der Saison im ersten Quartal dieses Jahres in Schwung bringen wird. Analysten sind auch optimistisch, dass Yaohua, Jianding, Xinxing und Hongtai mehr Aufträge für Nicht-Apple HDI erhalten werden. Gleichzeitig wird Zhending auch aktiv neue Anwendungen von Nicht-Apple HDI außerhalb des Softboards entwickeln.

Nachdem Huawei im vergangenen Jahr das Ziel von 140 Millionen verkauften Mobiltelefonen erreicht hatte, verstärkte es das Layout von Städten der zweiten und dritten Ebene, setzte sich ein Wachstumsziel für 2017 und erweiterte die Verwendung von HDI für mobile Geräte, um Bestellungen freizugeben. Für OPPO und vivo haben sie sich in diesem Jahr auch Ziele für 160 Millionen und 150 Millionen Mobiltelefonsendungen gesetzt und gleichzeitig ihr Wachstum verdoppelt. Der Markt geht davon aus, dass Zhending aufgrund der langfristigen Zusammenarbeit zwischen beiden und Zhending auch vom Wachstum der Nicht-Apple HDI-Mobiltelefonanwendungen profitieren wird.

Außerhalb der drei großen HDI-Anbieter in Taiwan, Xinxing, Huatong und Yaohua, wird davon ausgegangen, dass die Produktionskapazität von Jianding HDI hauptsächlich Kunden von Nicht-Apple-Mobiltelefonen auf dem Festland versorgt, während Hongtai hauptsächlich um Muster und Kleinserienversorgung konkurriert, darunter Huawei, Coolpad , Lenovo, Xiaomi usw. Mit dem Gerücht, dass Huawei in diesem Jahr 170 Millionen Mobiltelefonsendungen bestellt hat, ist dies eine jährliche Steigerung von 21,4%. Die Branche stellt außerdem fest, dass das traditionelle Mondjahr dieses Jahres früher als in den Vorjahren liegt, da Mobiltelefone der Marke Festland vor dem Mondjahr aktiv auf Lager sind, die traditionelle Nebensaison der wichtigsten Leiterplattenlieferanten und die Betriebsleistung im Januar unterstützt werden.